Heißwax

Heißwax oder auch Heißwachs nutzen wir zur Haaentfernung

Wir empfehlen für größere Flächen wie Arme, Beine, Rücken die Verwendung von Warmwachs- oder Zuckerpatronen. Für empfindliche Bereiche wie Gesicht, Achseln und Bikinizone hingegen empfehlen wir Heisswachs. Auch sehr feste Haare wie z.B. männliche Brusthaare eignet sich Heisswachs am besten. Anfänger fühlen sich oft mit einem Patronensystem sicherer, da die Anwendung einfacher ist.

Die Sorten Honig und Azulen unterscheiden sich nur geringfügig. Während das Honigwachs universell für alle Haar- und Hauttypen geeignet ist, ist das Azulenwachs durch die Zugabe von Kamillewirkstoffen besonders für empfindlichere, z.B. sonnengebräunte Haut geeignet. Einige Kunden bevorzugen das Azulenwachs, da man es auf der Haut besser sehen kann. Dem Rosa Wachs werden Titanium Dioxide zugegeben. Diese machen das Wachs milchig und sehr cremig. Es läßt sich leichter auftragen, ist aber nicht so zugkräftig wie die anderen Sorten und eignet sich daher nicht uneingeschränkt für feste, dicke Haare. Im Großen und Ganzen ist es eine Geschmackssache, mit welchem Wachs am besten zurechtkommt.

Warmwachs ist öllöslich, Zuckerpaste ist wasserlöslich. Die Anwendung ist im Großen und Ganzen sehr ähnlich. Wachsreste lassen sich nur mit Öl entfernen, Zuckerreste kann man mit einem feuchten Tuch entfernen. Zuckerpaste hat eine geringere Anwendungstemperatur, deswegen kann sie nicht mit herkömmlichen Warmwachsgeräten verwendet werden, sondern man benötigt ein spezielles Gerät mit Temperaturregler. Unsere Leydi Zuckerpaste enthält nur natürliche Inhaltsstoffe (Wasser, Zucker und Zitronensaft).

Die Haare sollten eine Länge von ca. 5-10mm haben. Wenn die Haare kürzer sind, kann das Warmwachs eventuell nicht gut genug haften und das Ergebnis der Haarentfernung kann unzufriedenstellend sein. Wenn die Haare länger sind, kann es sein, dass die Haare sich im Rollkopf verfangen bzw. das Auftragen mit dem Spatel kann schmerzhaft sein. Längere Haare sollten vor der Enthaarung mit Warmwachspatronen entsprechend gekürzt werden.

Sugaring & Waxing – Haariges entfernen

  Sugaring und Waxing Dresden Sugaring Dresden: Wir haben uns auf die Haarentfernung mit Zuckerpaste, dem Sugaring Dresden und Heißwachs sowohl bei Männern, als auch bei Frauen (auch intim) spezialisiert. Sie möchten haariges entfernen lassen?Haare an den falschen Stellen sind für Frauen und Männer gleichermaßen unangenehm und es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.[cookie-control] Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen