Microneedling in Dresden und Freital

DER REVIDERM SKINNEEDLER – DIE (R)EVOLUTION IM MICRO-NEEDLING

Das MicroneedlingSchönheitsgeheimnis einer jungen und strahlenden Haut liegt bei REVIDERM schon immer in deren ganzheitlicher Betrachtung. Als Hautexperte für integrierte Lösungen bietet das Unternehmen mit dem REVIDERM SkinNeedler erstmals eine erstaunlich schmerzarme, akkurate und hochwirksame Methode zur Reduktion von Falten, Hautstraffung, Verfeinerung des Hautbildes, Porenverkleinerung und Narbenbehandlung.

Beim Micro-Needling perforieren mikrofeine Nadeln die Haut und setzen dadurch hauteigene Regenerationsprozesse in Gang. Die Kleinstverletzungen erhöhen die Neubildung der sogenannten Matrixkomponenten wie Hyaluronsäure, Elastin und dem für die Hautfestigkeit so wichtigen Kollagen. Eine absolute Innovation stellt beim REVIDERM SkinNeedler die völlig neu durchdachte Anordnung der Nadeln – zehn Nadeln in einer Reihe – des innovativen Precision Liners dar. Dieser sorgt für höchste Einstichpräzision und perforiert die Haut akkurat, minimal invasiv und erstaunlich schmerzarm. Der SkinNeedler ersetzt damit Verfahren mit Dermarollern oder veralteten Dermapens, bei denen die Nadeln noch in Kissenform angeordnet sind, und vermeidet dadurch den „Fakir-Effekt“ (das ungenügend tiefe Eindringen der Nadeln in die Haut). „Wir haben uns lange intensiv mit dem Thema Needling auseinandergesetzt“, so Dominik Bauermeister, Inhaber und Vorstand der REVIDERM  AG.
„Auch hier war die Mission: das beste Gerät bzw. die bestmögliche Anwendung für unsere Kosmetikerinnen und ihre Kundinnen zu entwickeln, um mit einem modernen Verfahren die Haut zu straffen und ihre Jugendlichkeit langfristig zu erhalten. Das Resultat: der SkinNeedler.“
Ein anderer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut für Anti-Aging-Wirkstoffe, die tief in das Gewebe eingeschleust werden können. Mit speziell für die Micro- Needling-Behandlung zertifizierten Formulas, wie der REVIDERM Contour Lift Formula sowie der REVIDERM Neuro Sensitive Formula, wird das Zusammenspiel von Methode und Präparat perfekt. Diese hochaktiven Formulas haben eine Sicherheitsbewertung für die apparative Behandlung erhalten. Eingesetzt werden biomimetische Peptide zur Förderung und Intensivierung der Hautregeneration.
Wie eine In-vivo-Untersuchung mit Probanden im Jahre 2015 ergeben hat, sind deutliche Verbesserungen schon nach einer Behandlung sicht- und fühlbar: Die Haut sieht rosig, gesund und straff aus. Der Langzeiteffekt ergibt sich durch eine kurative Anwendung, mit beispielsweise sechs Anwendungen, die auf drei Monate ausgelegt sind und im Abstand von jeweils zwei Wochen erfolgen.